Zubehör für Kachelofen, Kamin, Kaminofen und Pelletsofen sowie zur Reinigung des Ofens und der Ofenrohre

Der Reinigungsdeckel Ihres Kachelofens aus DDR-Zeiten ist kaputt. Im Kaminladen bestellen Sie sich einfach passend einen neuen Putzdeckel. Zur Auswahl stehen unbehandelte und glasierte Reinigungsdeckel. Auch runde oder eckige Reinigungsbuchsen oder Putzkapseln dienen der Reinigung des Kachelofens und können hier bestellt werden.

Zur Reinigung der keramischen Züge im Kachelofen und des montierten Ofenrohres nutzen Sie eine passende Rohrbürste. Je nach Durchmesser wählen Sie Reinigungsbürsten aus Draht und/oder Nylon aus.

Nicht zur die Ofenrohre sollten regelmäßig gereinigt werden. Auch der Kamin oder Ofen sollte ab und zu von den Asche und den Verbrennungsrückständen befreit werden. Kaminbestecke helfen dabei. Zum einfachen Transport und Nachlegen der Holzscheite können Kaminholzkörbe gut dienlich sein. Auch die Pelletsbehälter dienen zum leichten Aufschütten der Holzpellets im Pelletofen - kein Krümeln oder Daneben-Rieseln.

Das Wichtigste ist aber Ihr Schutz und Ihre Sicherheit: Nutzen Sie ein Ofenhandschuh, damit sie sich beim Auflegen der Holzscheite nicht verbrennen. Stellen Sie einen Ofenschirm auf, um Ihre zu nah stehenden Möbel abzuschirmen. Legen Sie eine Schutzplatte oder ein Ofenvorsetzer auf den Boden, damit evt. herausfallende Glut den Fußboden nicht verbrennen. Installieren Sie einen Fensterkontaktschalter oder ein Unterdruckwächter, damit Ihr Ofen genug frische Verbrennungsluft hat und die Küchenhaube oder der Ventilator keine Abgase aus dem Ofen ziehen.